Sonntagsspaziergang

12.02.2017

 

Die ersten Frühlingsboten strecken ihre Köpfe in die noch kühle Luft. Selbst die Vögel trainieren ihre Stimmen für das nahende Konzert. Es dauert nicht mehr allzu lange und die Natur erwacht zu neuem Leben.

Der immerwährende Zyklus beginnt von vorn, das Leben-ein ewiger Kreis.

Für mich ist der Frühling ein Neubeginn. Doch liegt nicht in jeden Tag ein Neuanfang? Ich habe jeden Morgen die Chance, diesen Tag anders zu gestalten. Ich muss nicht denselben Trott erleben. Es liegt an mir, Veränderungen herbeizuführen. Muss sich erst im Außen etwas verändern, damit ich etwas ändere? Oder funktioniert es genau umgekehrt? Liegt es an meiner Art des Denkens, an meinen Worten, an meinem Verhalten, wie sich Dinge entwickeln? Ich starte die neue Woche mit einem Experiment:

Ich werde jedem neuen Tag die Chance geben, der beste meines Lebens zu werden. Ich werde allen mit Freundlichkeit und Geduld begegnen, werde nichts und niemanden beurteilen, werde aufmerksam sein, wirklich zuhören und dankbar sein, für das was ich habe.

Ich bin gespannt, was ich erlebe und wie ich es erlebe. Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, sich meinem Experiment anzuschließen und im Anschluss davon zu berichten. Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Happy valentine!

08.02.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

06.11.2018

Please reload

Archiv